Springe zum Inhalt

Beauftragte(r) für Migration und Menschen mit Behinderung

Die größer werdende Zahl an Menschen mit Migrationshintergrund und Menschen mit Behinderung lässt die Schaffung einer Beauftragtenstelle sinnvoll erscheinen. Gegebenenfalls kann eine solche Stelle gemeinsam im Gemeindeverwaltungsverband realisiert werden.

 

Status (31.01.2017);

Seit 01.01.2017 ist eine Mitarbeiterin als Integrationsbeauftragte bei der Stadt Neckargemünd tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.