Springe zum Inhalt

Sind viele Plakate schön?

Neckargemünd ist begehrt – auch bei den Veranstaltern aus der Region, die an den Durchgangsstraßen regelmäßig eine Vielzahl von Plakaten aufhängen. Die Tatsache, dass die Stadt Heidelberg eine Plakatierungsregelung getroffen hat, hat diesen Umstand noch verstärkt.

Die Plakate der eigenen Vereine oder örtlichen Organisationen werden teilweise nicht mehr wahrgenommen.

Wir sollten nach dem Vorbild anderer Städte Regelungen treffen, wo und wie viel plakatiert werden darf.

Status (31.01.2017):

Auch ohne eine Plakatierungssatzung sind wir auf einem guten Weg… Das Ordnungsamt hat die Plakatierung im Blick und inzwischen bereits erste Erfolge erzielt.

Wir werden daran arbeiten, die Anzahl der Plakate und die Dauer der Plakatierung zu regulieren und auf ein verträgliches Maß zu reduzieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.