Springe zum Inhalt

Wahlbenachrichtigungen und Briefwahl

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

immer wieder werde ich auf die Wahlbenachrichtigung und die Möglichkeit der Briefwahl angesprochen.

Wer die Wahlbenachrichtigung verlegt oder weggeworfen hat, kann mit dem Personalausweis in seinem Wahllokal wählen!

Auch Briefwahl kann noch beantragt werden. Die Stimmzettel werden nach Aussage des Wahlamtes ab Montag vorrätig sein. Wer bereits Briefwahl beantragt hat, bekommt die Unterlagen automatisch zugesandt. Im Krankheitsfall kann sogar noch am Wahltag Briefwahl beantragt werden.

Wichtig ist: Gehen Sie Wählen! Es kommt auf jede Stimme an.

Herzliche Grüße
Frank Volk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.